Jetzt Termin online vereinbaren

Ästhetische Zahnheilkunde für Ihr schönstes Lächeln


Wer schöne Zähne zeigt, erscheint attraktiv und selbstbewusst. Dabei muss es nicht unbedingt ein makelloses Hollywood-Lächeln sein. Die meisten Menschen mögen es eher schön natürlich. Das wirkt sympathisch und echt.

Doch was tun, wenn ein Zahn mal aus der Reihe tanzt? Oder unschöne Verfärbungen das helle Strahlen Ihres Lächelns trüben? Dann helfen wir.
Die ästhetische Zahnheilkunde bildet einen Behandlungsschwerpunkt der Zahnärztin Andrea Kaiser. Mithilfe schonender Verfahren und moderner Materialien bringen sie und ihr Team Ihr Lächeln zum Strahlen.

Sie träumen von schönen, weißen Zähnen? Wir haben die Lösung. Dazu beraten wir Sie gerne in unserer Praxis. Vereinbaren Sie gleich einen Termin unter 0231 89 618.

Themenmenü

Ästhetische Zahnheilkunde


In den folgenden Abschnitten erhalten Sie einen Einblick in unsere Behandlungsmöglichkeiten:

Zahnumformungen in Dortmund: der Natur dezent nachgeholfen


Ob Zahnlücke, ein schiefer oder zu schmaler Zahn – manchmal trüben kleine Makel das Bild. Nicht immer sind dabei kieferorthopädische Maßnahmen das richtige Mittel für eine Korrektur. Bei kleinen kosmetischen Defekten schaffen Zahnumformungen schnelle Abhilfe.

Das im zahnmedizinischen Fachjargon als „Veneering mit Komposit“ bezeichnete Verfahren kommt ganz ohne Abschleifen aus und ist für die Zähne somit unbedenklich.

Lückenschluss ohne Zahnspange: So gehen wir bei der Zahnumformung vor

Nach genauer Diagnostik und Anamnese machen wir einen Abdruck Ihres Gebisses. Daraus fertigt unser Zahntechniker ein Gipsmodell an, auf dem er die gewünschte Form mithilfe eines speziellen Wachses simuliert. Damit erstellt er ein sogenanntes Wax-Up. Für ein schönes Ergebnis spielen Erfahrung und ein gutes Gespür für Ästhetik und Proportionen eine entscheidende Rolle.

Ihr Lächeln ist unser höchstes Gut! Deshalb nehmen wir uns besonders viel Zeit, um ein perfektes ästhetisches Ergebnis zu erzielen.

Auf Basis des Wax-Ups beginnen wir mit Ihrer Zahnumformung. Die Behandlung erfolgt in nur einer Sitzung und direkt im Behandlungsstuhl. Sie ist vollkommen schmerzfrei und erfordert daher keine Betäubung. Bei der Zahnumformung kommt ein hochwertiges Kunststoffgemisch – ein sogenanntes Komposit – zum Einsatz. Viele Patienten kennen das zahnfarbene Dentalmaterial aus der Füllungstherapie. Damit das Komposit gut an den Zähnen haftet, rauen wir die Zahnfronten mithilfe einer speziellen Lösung an.

Danach tragen wir das weiche Material schichtweise auf Ihre Zähne auf. Durch verschiedene Farbabstufungen und das richtige Maß an Lichtdurchlässigkeit lässt sich eine Optik erzielen, die nicht von Ihrer natürlichen Zahnsubstanz zu unterscheiden ist. Für uns ist es nur eine kleine Korrektur. Für Sie: ein ganz neues Lebensgefühl.

Wann kann eine Zahnumformung helfen?

Von einer Zahnumformung mit Komposit profitieren Sie, wenn folgende kleine Makel Sie stören:

  • abgesplitterte Ecken
  • eine kleine Zahnlücke, insbesondere im Frontzahnbereich (Diastemaschluss)
  • zierliche Zähne (sogenannte Zapfenzähne)
  • schief stehende Zähne
  • „keilförmige Defekte“ als Folge von zurückgegangenem Zahnfleisch
  • abgenutzte Zahnkanten
  • brüchige Zähne
  • starke Verfärbungen
  • Schmelzrisse

Ist eine Zahnumformung das Richtige für Sie? Dazu beraten wir Sie gerne 
unter 0231 89 618 oder direkt in unserer Praxis.

Jetzt anrufen

Veneers: Feine Keramikschalen für ein strahlend schönes Lächeln


Eine weitere Möglichkeit, die Zähne in Form zu bringen, bieten Veneers. Die hauchdünnen Verblendschalen verhalfen schon Hollywood-Schönheiten wie Marilyn Monroe zu einem unwiderstehlichen Lächeln.

Damals bestanden sie jedoch aus Kunststoff und hielten bloß einen Tag. Heute setzen Zahnärzte auf hochwertige Keramik, die bei guter Zahnpflege jahrzehntelang im Mund verbleiben kann.

Auch wir bieten unseren Patienten die schnelle Zahnkorrektur mit Veneers an. Und so gehen wir dabei vor: Nachdem Sie uns Ihren Veränderungswunsch mitgeteilt haben, führen wir eine Untersuchung durch. So können wir direkt beurteilen, ob Veneers für Sie in Frage kommen. Je nach Zahnsituation können andere Verfahren wie Zahnumformungen besser geeignet sein.

Veneers aus Dortmund: Handarbeit in Perfektion, so machen wir Ihre Veneers

Fällt Ihre Entscheidung zugunsten von Veneers, planen wir Ihre Behandlung bis ins kleinste Detail. In der ersten Sitzung präparieren wir Ihre Zähne. Für die Herstellung passgenauer Verblendschalen nehmen wir Abformungen und versorgen Ihre Zähne mit einem Provisorium. Dann beginnt die Feinarbeit im Dentallabor. Unser langjähriger Partner ist ein erfahrener Spezialist für Zahnersatz, der ausschließlich Unikate fertigt.

Wir sind überzeugt, dass eine ästhetische Korrektur nur dann wirklich gelungen ist, wenn man sie nicht als solche erkennt. Die feinen Keramikschalen sollten sich daher ganz natürlich in Ihr Gesicht fügen. Deshalb berücksichtigt unser Zahntechniker bei der Anfertigung Ihrer Veneers selbstverständlich auch Ihren Teint, Ihre Haar- und Augenfarbe.

Ihre spezialgefertigten Blenden aus Keramik können Sie schon in der nächsten Sitzung Probe tragen. Dann verpassen wir diesen den letzten Schliff und bringen sie mithilfe der Klebetechnik (Adhäsivtechnik) an Ihren Zähnen an.

Für wen eignen sich Veneers?

Die feinen Keramikschalen haben sich besonders bewährt bei:

  • zu kleinen oder zu großen Zähnen
  • abgebrochenen Zähnen
  • Zahnlücken
  • schiefen Zähnen
  • starken Verfärbungen

Dürfen wir auch Ihnen ein strahlend schönes Lächeln ins Gesicht zaubern? Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin in unserer Praxis unter 0231 89 618.

Jetzt anrufen

Kompositrestaurationen: die zahnfarbene Alternative


Wer seine Zähne bis ins hohe Alter gesund erhalten will, kommt um regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt nicht herum. Nicht zu vernachlässigen ist hierbei auch die häusliche Zahnpflege.

Denn so stabil unsere Zähne auch sind, gegen Kariesbakterien sind sie wehrlos. Sind die Zähne erst einmal angegriffen, hilft nur der Gang zum Zahnarzt. Dieser entfernt die befallene Zahnhartsubstanz und versorgt den Zahn mit einer Füllung – auf Wunsch mit zahnfarbenem Komposit.

Was ist eine Kompositfüllung?


Eine Kompositfüllung ist eine ästhetische und vor allem gesunde Alternative zu der viel diskutierten Amalgamfüllung. Neben Kunststoffanteilen besteht sie aus kleinsten Glas-, Quarz- und Keramikpartikeln. Das Kunststoffgemisch ist äußerst belastbar und abriebfest. In der Regel halten Kompositfüllungen bis zu sieben Jahren. Die tatsächliche Haltbarkeit hängt jedoch von der individuellen Zahnpflegeroutine in Kombination mit regelmäßiger Prophylaxe in Ihrer Zahnarztpraxis ab.

Füllungstherapie mit Komposit: So bauen wir Ihre Zähne wieder auf

Nachdem wir Ihre Zähne von der Karies befreit haben, füllen wir Ihren Zahn Schicht für Schicht mit der Kompositfüllung auf. Dabei verwenden wir ein äußerst hochwertiges Kompositmaterial mit einem hohen Keramikpartikelanteil in Nanotechnik. Dieses hat eine bundesdurchschnittliche Liegedauer von zehn Jahren. Damit reicht ihre Haltbarkeit an die eines Zahnersatzes heran. Die unterschiedlichen Nuancen des Dentalwerkstoffes lassen sich ideal auf Ihre Zahnfarbe abstimmen, wodurch wir ein ganz natürliches Zahnweiß erzielen können. Zur Aushärtung Ihrer neuen Mehrschichtrekonstruktion verwenden wir ein spezielles Plasmalicht. Besonders erfreulich für Sie als Patient: Der behandelte Zahn hält direkt jeder Kaubelastung stand.

Kosten für die Kompositfüllung: Was zahlt die Krankenkasse?

In einigen Fällen trägt die Krankenkasse die Kosten für zahnfarbene Kompositfüllungen. Ob eine Kostenübernahme möglich ist, hängt von bestimmten Voraussetzungen ab. Hierzu erteilt Ihre Krankenkasse Ihnen gerne Auskunft.

Sie möchten mehr über Kompositfüllungen erfahren? Dann rufen Sie uns an unter 0231 89 618 und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch in unserer Praxis.

Jetzt anrufen

Zahnschmuck – kleine Hingucker für ein cooles Lächeln


Die 90er feiern nicht nur in der Modewelt ihr Comeback. Der coole Style von damals ist nun in aller Munde.

Neben glitzernden Zahn-Kristallen ziehen jetzt auch dünne Halbreliefs in Form von Herzchen, Sternchen und anderen Formen alle Blicke auf sich.

Die kleinen Schmuckstücke erhalten Sie auch in Ihrer Zahnartpraxis in Dortmund.

Was ist Zahnschmuck?


Beim Zahnschmuck handelt es sich um eine Verzierung der Eck- oder Schneidezähne. Während temporäre Zahn-Accessoires überwiegend aus Kunststoff bestehen, kommen bei dauerhaften Schmuckstücken für die Zähne Edelmetalle wie Gold, Silber und Platin zum Einsatz. Besonders edel funkelt der Zahnschmuck aus Kristallglas, Zirkonia oder Diamanten.

Wie wird der Zahnschmuck an den Zähnen befestigt?

Für die Anbringung des Zahnschmucks reinigen wir die Zahnoberfläche und bereiten diese mithilfe einer speziellen Säure auf die Prozedur vor. Danach kommt ein lichthärtender Dentalkleber zum Einsatz, den wir auch bei der Klebung von Veneers und Keramikkronen verwenden. Der Vorgang dauert 15 Minuten und ist vollkommen schmerzfrei.

Welche Arten von Zahnschmuck gibt es?


Dazzler

Dazzler sind zwei bis vier Millimeter große Zahnverzierungen aus Goldfolie. Die frechen Schmuckstücke werden mithilfe der Säure-Ätztechnik am Zahn angebracht.

Grillz

Die massiven Metallkappen aus Gold, Silber oder Platin kennen viele aus der Hip-Hop-Szene. Sie werden über die Zähne gestülpt und können auf Wunsch mit Strasssteinchen oder echten Diamanten veredelt werden.

Skyces

Die kleinen Kristallglas- oder Diamantsteinchen besitzen keine Metalleinfassung. Ihr Durchmesser kann bis zu 2,6 mm betragen. Dank ihrer verspiegelten Rückseite erzeugen sie funkelnde Lichtreflexe und bringen Ihr Lächeln sofort zum Strahlen. Auch sie werden mittels Ätztechnik an der Zahnoberfläche befestigt. Bei vielen unserer Patienten erfreuen sich die Strasssteinchen einer besonders großen Beliebtheit. Sie sind kostengünstig und halten in der Regel zwischen sechs Monaten und zwei Jahren.

Twinkles

Von Sternchen über Tierformen bis hin zum Smiley — den funkelnden Zahnschmuck gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Hier haben Sie die Auswahl zwischen Kristallsteinchen und Figuren aus Gold- und Weißgold. Wer es besonders edel mag, entscheidet sich für ein Schmuckstück mit einem eingefassten Diamanten.

Zahntattoo

ahnschmuck bedeutet nicht immer „Bling-Bling“. Einen coolen Look zaubern auch sogenannte Zahntattoos. Die bunten Miniaturbildchen bestehen aus einer Folie, die sich nach einigen Tagen Tragezeit von selbst ablöst.

.

Sie möchten Ihrem Lächeln eine persönliche Note verleihen? Dann teilen Sie und Ihren Terminwunsch unter 0231 89 618 mit.

Jetzt anrufen

Bleaching: Schöner Lächeln dank strahlend weißer Zähne


Strahlend weiße Zähne sind viel mehr als nur ein Schönheitstrend. Sie stehen für Jugend, Gesundheit und Vitalität. Mit fortschreitendem Alter verändern sich auch unsere Zähne.

Unser Lebensstil und unsere Gewohnheiten hinterlassen ihre Spuren in Form von unschönen Verfärbungen. Besonders der Genuss von Kaffee, Tee, Rotwein und Tabak lässt die Zähne mit der Zeit dunkler erscheinen. Gegen das Älterwerden sind wir machtlos. Gegen die unliebsamen Verfärbungen bieten wir ein bewährtes Verfahren an: das Bleaching.

Was ist Bleaching?


Bleaching bezeichnet eine professionelle Zahnaufhellung beim Zahnarzt. Diese funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie eine Blondierung beim Friseur. Die im Bleichgel enthaltenen wasserstoffperoxidhaltigen Substanzen entfärben die dunklen Farbpigmente. So lassen sie die Zähne ganze zwei bis drei Farbnuancen heller strahlen. Wie weiß Ihre Zähne durch das Bleaching werden, hängt maßgeblich von genetischen Faktoren und dem Ausmaß der Verfärbung ab.

Bleaching: Schöner Lächeln dank strahlend weißer Zähne


Grundsätzlich lassen sich drei wesentliche Verfahren unterscheiden:

In-Office-Bleaching

In-Office-Bleaching oder Power Bleaching sind Fachbezeichnungen für die professionelle Zahnaufhellung beim Zahnarzt. Auch wir bieten die Bleaching-Behandlung in unserer Zahnarztpraxis an. Hierbei verwenden wir ein spezielles Bleichgel, dass seine Wirkung unter Einsatz von UV-Licht entfaltet.

Home-Bleaching

Wie der Name bereits verrät, ist dieses Verfahren für die Anwendung zu Hause konzipiert. Hierzu statten wir Sie mit passgenauen Kunststoffschienen und einem für Ihre Zähne geeigneten Bleaching-Gel aus. Damit befüllen Sie Ihre Schienen und tragen diese eine oder mehrere Stunden am Tag. Eine detaillierte Anweisung zur Durchführung der Behandlung erhalten Sie in unserer Zahnarztpraxis.

Walking-Bleaching

Bei abgestorbenen Zähnen setzen wir auf das sogenannte „Walking-Bleach-Verfahren“. Hierbei bringen wir das Bleichmittel in das Zahninnere ein. Der Zahn erhält solange einen provisorischen Verschluss. Der sichtbare Aufhellungseffekt stellt sich in der Regel innerhalb von wenigen Tagen ein. Erst dann entfernen wir das Präparat aus dem Zahn und verschließen diesen endgültig.

Bleaching in Dortmund: So verhelfen wir Ihnen zu Ihrem schönsten Zahnweiß


Vor der Zahnaufhellung nehmen wir Ihre Zahnsituation genau unter die Lupe. Unser prüfender Blick richtet sich vor allem auf möglichen Kariesbefall und undichte Fülllungen. Diese auszuschließen ist besonders wichtig. Nur so können wir das Bleichgel daran hindern, unbemerkt ins Zahninnere zu gelangen. Eine zahnärztliche Untersuchung hilft auch bei der Einschätzung, ob die Zahnsubstanz einem Bleichvorgang standhalten könnte.

Oberflächlichen Zahnverfärbungen rücken wir mit einer professionellen Zahnreinigung zu Leibe. So können wir Ihr natürliches Zahnweiß zu Tage fördern und den Erfolg der nachfolgenden Bleaching-Behandlung steigern. Vor der Behandlung decken wir alle empfindlichen Bereiche wie Lippen und Zahnfleisch sorgfältig ab, um diese vor dem Kontakt mit dem Bleichmittel zu schützen.

Sind alle Vorbereitungen für die Prozedur getroffen, tragen wir das Bleaching-Gel auf Ihre Zähne auf. Seine Wirkungsweise basiert auf der Freisetzung von Wasserstoffperoxid. Dieses dringt in den Zahnschmelz ein und entfärbt die unschönen Verfärbungen. Beschleunigt wird der Vorgang durch den Einsatz spezieller UV-Lampen. Nach einer Einwirkungsphase von 15-20 Minuten wird das Gel vorsichtig abgesaugt und Ihre Zähne bekommen einen neuen Gel-Anstrich.

Insgesamt können etwa drei Behandlungszyklen vonnöten sein. Der Aufwand lohnt sich. Denn schon nach zwei Runden verlassen Sie die Praxis mit einem strahlend weißen Lächeln.

Weiße Zähne in einer Sitzung? Wir machen es möglich. Vereinbaren Sie gleich einen Termin in unserer Zahnarztpraxis unter 0231 89 618.

Jetzt anrufen

Termin vereinbaren

Die Website wird durch Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Cookie-Einstellung

Hiermit erteile ich gegenüber Andrea Kaiser meine Einwilligung in die Verarbeitung folgender Daten: Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen), IP-Adresse, Gerätekennungen
Ich willige ein, dass meine Daten im Rahmen des Messverfahrens „Google Analytics“ von Google und von Vertragspartnern von Google verarbeitet werden, um das Nutzerverhalten auf der Webseite „www.zahnaerzte-kruse-kaiser.de“ zu analysieren.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Vielen Dank!

Cookie-Einstellung

Informationen

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird. Hierzu kann ich z.B. das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: Google Opt Out.

  • Ja, ich stimme zu
    (alle Cookies zulassen)
    :
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wird geladen.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück